Auf der Seite von Viva la Mila

Auf der Seite von Viva la Mila (auf der es übrigens auch wunderschöne Kleiderschnittmuster für eure Prinzessinnen gibt ) haben wir eine schöne Anleitung zum Thema "untersteppen / understitching" entdeckt, die wir euch unbedingt zeigen müssen. Einfach aber effektvoll verhindert ihr so, dass sich Futterstoffe nach außen drehen.

To understitch..

Bitte was??
Du sitzt mit zarten 14 Jahren, mit der Motivation eines Sattelschweins auf Trüffelsuche, vor deinem allerersten englischsprachigen Schnittmuster und fühlst dich aufgrund deiner super Noten (für dein Oxford-Klugscheißer-Schulenglisch),
wie Queen Elisabeth herself..
Das Schlimmste hast du geschafft und dann sollst du "understitchen".. kein Internet, keine coolen Youtubevideos, kein Buch.. kein Plan
Du probierst halt rum, "unterstechen..untersteppen" aber was genau bedeutet das?

Jahre später dann DIE Erleuchtung..
Beim UNTERSTEPPEN wird die Nahtzugabe bei gefütterten Nähwerken auf das Futter genäht, womit verhindert wird,
dass es sich nach oben rollt und sichtbar wird. ‍

Gooooil!
Und es schaut einfach sehr sauber aus, gerade, wenn du einen gemusterten Stoff hast und das "Bild" nicht durch eine Steppnaht zerstören magst.

Kennt ihr noch nicht? Kiekt ma hier:

https://www.facebook.com/1727095740903512/videos/2135285220084560/

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.