Maske nähen - Nähkurs & kleine Anleitung

Du möchtest dir gern eine Maske nähen, aber traust dich nicht allein, oder willst einfach mal wieder unter Leute? Dann komm zu unserem Crash Nähkurs!

Was?    1 Maske in 1h incl. Material
Wann?  Fr 19.06.2020 14 Uhr, 15 Uhr oder 16 Uhr.

Was erwartet euch?
- ein voll ausgestatteter Nähplatz
- Stoff aus unserem kunterbunten Fundus (Baumwolle oder Jersey) für 1 Maske
- Rundgummi in schwarz oder weiß für 1 Maske
- bei Bedarf ein Nasenbügel - perfekt für Brillenträger
- der Schnitt für eine runde ODER eine rechteckige gefaltete Maske steht euch im Kurs zur Verfügung

-> Es sind jeweils nur 4 Plätze zu vergeben also gleich online deinen Platz buchen!

Und für alle, die keinen Termin bekommen haben, zeigen wir euch hier eine kleine Fotoanleitung für die Maske von Fabbiesfabrics. Wir haben übrigens an den Seiten der Maske noch eine kleine Kellerfalte für einen besseren Sitz eingefügt. Wie das geht, könnt ihr auf den Fotos gut erkennen.

 Ihr braucht:

- ein Nähset von Fabbies für 6 bzw. 5 Masken in runder Form [einfaches Gummiband ist bereits enthalten]
- Schere, Garn, Clips (oder Nadeln)
- [optional] Nasenbügel, Rundgummi wenn gewünscht

Uns so gehts:

- 2 Maskenteile nach Wahl ausschneiden & rechts auf rechts zusammenstecken
- die vordere Naht (Nase) an beiden Teilen schließen
- Gummiband nach Wunsch zuschneiden (einfach Maske anhalten und Gummi anlegen) & an den markierten Stellen feststeppen
- an den Seiten je eine Kellerfalte legen und feststecken
- beide Teile rechts auf rechts aufeinanderlegen und bis auf eine Wendeöffnung zusammen nähen
- wenden und wenn gewünscht den Nasenbügel einlegen
- rundherum einmal absteppen - dabei den Nasenbügel knapp einfassen und die Wendeöffnung schließen

Schritt für Schritt in Bildern:

Anleitung Schritt für Schritt Mund Nasen Maske

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.